Nahverkehr


Im Nahverkehr der Gartenbahn haben wir folgende Zuggattungen:


   RE    RegionalExpress

   S      S-Bahn

  



Informationen zu den Fahrzeugen der jeweiligen Zuggattung mit allen Daten & Fakten:

 

RegionalExpress

RE - der schnelle Renner im Nahverkehr

Der RegionalExpress (RE) fährt seltener, bedient weniger Zwischenhalte als die S-Bahnen, aber ist häufig schneller unterwegs. Diese Züge verkehren mit einem Doppelstockwagen 2. Klasse und einem Steuerwagen 2. Klasse jeweils mit Plätzen zur Fahrradbeförderung. Durch den Steuerwagen kann der zeitintensive Loktausch bei einem Fahrtrichtungswechsel entfallen. Bespannt wird der Zug meist mit einer Lokomotive der Baureihe 218 oder 239.

Daten & Fakten  


S-Bahn Triebzug

S-Bahn - der moderne Sprinter auf Kurzstrecken

Die S-Bahn ist vor allem in Ballungsräumen im Einsatz und kann dort trotz kurzer Distanzen zwischen den Haltestellen eine hohe Geschwindigkeit erreichen. Bei unserer Gartenbahn wird ein moderner zweiteiliger Triebzug der Baureihe 661 eingesetzt. Der Zug ist eine komplette Neuentwicklung der Gartenbahn und so nur auf unseren Strecken unterwegs.

Daten & Fakten